Unterrichtsfächer

Unser Unterricht basiert auf der Grundlage des sächsischen Lehrplanes für geistig Behinderte mit einem schulinternen Lehrplan sowie einem Schuljahresarbeitsplan. Unser Unterricht setzt am Entwicklungsstand der Schüler in den verschiedenen Unterrichtsfächern an.


Grundlegender Unterricht
Der Grundlegende Unterricht umfasst die Fächer Lesen und Schreiben, Sprache, Mathematik, Liebe – Freundschaft – Sexualität, Soziale Beziehungen, Heimat und Verkehr, Selbstversorgung, Technik sowie Natur und Umwelt.

Lesen

Natur und Umwelt Selbstversorgung  Verkehrserziehung


Fachorientierter Unterricht
Der Fachorientierte Unterricht umfasst die Fächer Werken – Textilarbeit, Musik – Tanz – Rhythmik, Sport, Arbeit und Beruf, Kunsterziehung, Hauswirtschaft und Ethik.
Der Grundlegende bzw. Fachorientierte Unterricht können in Form von Einzel,- Gruppen- oder Kursunterricht durchgeführt werden.

Arbeit und Beruf Hauswirtschaft  Sport  Werken

 

Wahlpflichtfächer

Hier werden die Schüler der Mittel- bis Werkstufe zusammengefasst und nach Wunsch in die angebotenen Fächer aufgeteilt. Diese umfassen Schwimmen, Tanz, Keramik, Schülerzeitung, Schulchronik, Wahrnehmung, Sportspiele, Schulgarten und Rhythmik.

Schulchronik Keramik Schülerzeitung  Schulgarten

 

Jährliche Praktika finden ab der Werkstufe in den Werkstätten der Lebenshilfe Plauen bzw. auf dem allgemeinen
Arbeitsmarkt (organisiert durch den Integrationsfachdienst – IFD) statt.