Neuigkeiten

 

Der Frühling kommt

Mit unserem Aktionstag „FRÜJAHRSPUTZ“ haben wir am 11.04.18 unser Gartengelände auf Vordermann gebracht und von Altlasten des Herbstes und Winters befreit. Unser Hausmeister hat mit Lucas bereits im März einen neuen Schuppen für Spielgeräte aufgebaut. Wir haben Ihn zum Frühjahrsputz eingeräumt. Der Start hat mit dem zweiten Frühstück begonnen, da es am Vormittag sehr stark geregnet hat. Am Nachmittag war dann noch schönes Wetter und wir konnten fast alle unsere Aufgaben erfüllen.


„Ball über die Schnur“

Schulen aus Auerbach, Zwickau, Meerane, Werdau, Hirschfeld und Markneukirchen waren bei uns. Syrau war der Gastgeber. Zu unserer Mannschaft gehörten Zoe, Julia, Michel, Lena, Celine und Nancy. Wir waren sehr aufgeregt …    7:30 Uhr → Warmspielen 9:00 Uhr – 12:00 Uhr → Turnier 12:30 Uhr → Mittagessen 13:00 Uhr → Siegerehrung 

Gold: Sonnenhofschule Werdau          Silber: Martin-von-Römer-Schule Zwickau          Bronze: Golle-Schule Syrau

Es war ein sehr fairer Wettkampf!


 

Schwimmen

Das Regionalfinale der Schwimmer aus den Förderschulen „Geistige Entwicklung“ wurde am 15.3.2018 in Aue ausgetragen. 7 Förderschulen waren am Start. Unsere Syrauer Schwimmer (Hannah Meinel, Michelle Lübke, Leon Gruner, Marvin Patz und Tino Steinmüller) konnten sich in der Mannschaftswertung gemeinsam mit Werdau den 3. Platz sichern. In der Einzelwertung belegten Marvin Patz und Michelle Lübke den 2. Platz in der Disziplin „25 m beliebige Schwimmart“. Herzlichen Glückwunsch den Wasserratten!


 

Das war unser coolster Auftritt beim Bauernmarkt!

Seit 6 Jahren tritt unsere Tanzgruppe nun schon beim Biller Bauernmarkt auf. Es sind sich alle einig: diese Show mit dem Shanty Chor war die Beste von allen! Mit der Kuh Babette begann alles. Er folgten Trommeln, ein Volkstanz, Nobody, der Löffeltanz und am Ende wie immer das Dorfkind. Zwischen unseren Tänzen machten die Männer und die Frau vom Shanty Chor Stimmungsmusik. Das war toll. Das Publikum war begeistert hat viel geklatscht geschunkelt.


Werbung

Die Klasse M1 beschäftigte sich im November im Sachkundeunterricht intensiv mit dem Thema Werbung. Geleitet hat das Projekt Herr Zühlke vom SAEK( Sächsische Ausbildungs- und Erprobungskanäle). Wir haben erfahren, dass Werbung ziemlich viel trixt, um Produkte zu vermarkten. Aber Werbung kann auch helfen, Spenden zu organisieren oder Leben zu retten.
Die Klasse M1 hat einen Werbespot gedreht. Wir haben erfahren, wie ein Werbefilm entsteht. Alles beginnt mit einer guten Idee. Dann bastelt man an der Umsetzung. Filmsequenzen werden aufgenommen, Tonaufnahmen werden gemacht und die passende Musik gesucht. Danach muss alles geschnitten werden. Dazu benötigt man ein professionelles Computer-Schneideprogramm und einen Profi, wie Herrn Zühlke! Unser Werbespot handelt von den Magischen Augen -„Magic Eyes“. Vielen Dank, es hat super Spaß gemacht.


Sportunterricht auf zwei Rädern…

Den Abschluss der Fahrausbildung auf dem Fahrrad bildeten 2 Radtouren in der Umgebung von Syrau und eine Prüfung für die Fahrschüler der Klasse M2. Geprüft wurden Kenntnisse über Verkehrsregeln und Sicherheit (z.B. STOPP, Fußgängerüberweg, Ampel und Sicherheitsabstand) sowie geschickter Umgang mit dem Rad beim Auf- und Absteigen, Bremsen, Slalomfahren und Manövrieren über ein Hindernis. Alle Teilnehmer erhielten vom Radkultur-Zentrum Vogtland e.V ein Zertifikat über eine bestandene Grundausbildung.

Herzlichen Glückwunsch!


Feliz Navidad…

Am letzten Schultag des Kalenderjahres 2107 trafen sich Schüler, Pädagogen, Eltern und geladene Gäste zur Weihnachtsfeier in unserer toll geschmückten Turnhalle. Special guests 2017: Herr Schilling von der VR Bank Bayreuth-Hof e.G. und der Rotkittel vom hohen Norden…Es gab wieder reichlich Geschenke für alle Klassen, 600 € von der VR Bank und als Überraschung über die Weihnachtsspendenaktion der Sparkasse Vogtland 2000 € für die Anschaffung robuster Tretautos für Sport und Freizeit.

Vielen Dank allen Sponsoren!!!!


15. Spieletag

Am 21.11.2017 waren 6 Schüler unserer Unter- und Mittelstufe zum Spieletag in der Sonnenhof- Schule in Auerbach. Dort haben wir 7 verschiedene lustige Staffeln absolviert. Alle hatten viel Spaß dabei, haben gejubelt, angefeuert und sich angestrengt.
Die Vorfreude, das Üben darauf und dann der Tag – das waren schöne Erlebnisse für uns.


 

Vorlesetag

Am 17.11. 2017 gestalteten 6 angehende Erzieher des BSZ „Anne Frank“ eine bewegte und bewegende Vorlesestunde für unsere Mittelstufenklassen. Vorgetragen wurden Abenteuergeschichten vom berühmten Tom Sawyer und seinem Freund Hackelberry Finn. Die Schüler wurden in die Handlung mit einbezogen, indem sie einen Zaun strichen, Tom Sawyer aus dem Labyrinth halfen und für die Verhaftung des Gauners Indiana Joe ein Hinweispuzzle zusammensetzten. Der Vorlesestunden vergingen wie im Flug und die Schüler konnten so richtig mit in die Abenteuer der beiden Freunde einsteigen.

Vielen Dank „Anne Frank“!


 

Eine Stehwippe für unsere Schule

Im Sportgarten haben wir jetzt eine Stehwippe. Die haben wir geschenkt bekommen vom Allianz- Kinderhilfsfond Berlin/Leipzig. Die Wippe war sehr teuer. Zur Einweihung waren viele Gäste da, die Sponsoren und die Presse. Wir freuen uns sehr über dieses Sportgerät.
Text: Nico


 

„Kinder helfen Kindern“…

unter diesem Motto belegte die Klasse M1 am 19.10.17  einen Erste-Hilfe Kurs. Herr Petzold, ein echter Rettungssanitäter, zeigte den Schülern die stabile Seitenlage, verschiedene Verbände und erklärte den Einsatz der Rettungsdecke. Am Ende bekamen alle Teilnehmer eine Urkunde als Juniorsanitäter. Ein herzliches Dankeschön geht an die Familie Taubner, die uns den Kurs über eine Spende finanzierte.


 

Projekttag „Herbstputz“

Der sogenannte Herbstputz gehört schon seit vielen Jahren fest in das Programm unserer Schule. Alle Klassen beteiligen sich an den anfallenden Arbeiten in Schulgarten, Sportgarten und im Schulgelände. Nun kann der Winter kommen…


 

Lecker Kartoffel! Kochen for Kids…

Am 27.9.17 kochten die Schüler der Klasse M1 leckere Kartoffelgerichte gemeinsam mit Chefkoch Rometsch im Kochstudio der VHS Plauen. Zubereitet wurden Süßkartoffelsuppe, Bambes und Kartoffelbrei. In den Wochen davor hatte sich die Klasse intensiv mit dem Thema „Erdapfel“ beschäftigt.


 

Sportunterricht auf zwei Rädern…

Im Rahmen des Sportunterrichts absolvieren die Schüler der Mittelstufe 2 noch bis Dezember eine Fahrradausbildung. Das Radkultur-Zentrum Vogtland e.V. vermittelt Grundlagen in Fahrtechnik, Verkehrsregeln und Sicherheit auf dem Rad. Die Schüler sind begeistert und lernen fürs Leben…


 

25 Jahre Karl- Theodor- Golle Schule Syrau

Aus diesem Anlass hat der Förderverein unserer Schule uns eine Ausfahrt nach Leipzig ermöglicht. Dort haben wir einen erlebnisreichen Tag im Zoo verbracht. Wir haben im Pongoland viele Affen gesehen. Auch die anderen Tiere, zum Beispiel Flamingos, Tiger, Pinguine, Giraffen, Zebras, Kängurus, Faultier, Einhorn, Hyänen, Elefanten und viele mehr… haben uns sehr gefallen.

Vielen Dank für diesen schönen Tag.

          

          


 

Badetag

Gleich zum Schuljahresauftakt erlebten die Schüler unserer Schule bei sommerlichen Temperaturen am 15. 8. 17 einen wunderbaren Sport-und Badetag im Freibad Preißelpöhl. Bei Aktionen, wie Wettrutschen, Springen, Tauchen und Spielen, konnte man seine Wassertauglichkeit unter Beweis stellen Wasserratten gab es wie Sand am Meer!

          

          


 

Schulanfang 2017/2018 in Syrau

So viele Schulanfänger gab es in der Karl-Theodor-Golle-Schule schon lange nicht mehr. 7 neue Schüler wurden in diesem Jahr aufgenommen: Bogdan Dalip, Felix Eifert, Zelimkhan Ferzauli, Vincent Hocke, Jeliz Hubrich, Niclas Krüger und Moritz Müller. Die Schüler der Klasse U1/M2 begrüßten die Neuen mit einem kleinen Programm. Wunderschöne Zuckertüten gab es für die ABC Schützen

Viel Freude und Erfolg beim Lernen und herzlich willkommen!